Steiner Airtools
a
a
a
   
  Tormek T-2 Messer-Schleifmaschine


Scharfe Messer in 60 Sekunden


Warum ihre eigenen, wertvollen Messer außer Haus geben, wenn sie selber schärfen können, ganz nach Ihren Anforderungen.

Sie haben Zugang zum umfangreichen Tormek-Vorrichtungssystem und können praktisch alle gängigen Schneidwerkzeuge schleifen.

Präzision und Stabilität

Mit über 45 Jahren Erfahrung im Bereich Schleifen hat die schwedische Firma Tormek nun eine Messerschleifmaschine entwickelt, die speziell für die Anforderungen an Leistung und Einfachheit der professionellen Küche zugeschnitten ist.

Qualität made by Sweden



      


Das Konzept ist eine Weiterentwicklung der Diamant-Schleifscheibe, in Kombination mit einer innovativen und patentierten Führung für den Schneidenwinkel. Dies ermöglicht einen professionellen und schnellen Schliff – der ihr Messer schont und länger anhält!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  •   Optimierte Diamantschleifscheibe zum Messer Schleifen.

  •   Kompositscheibe zur Schlusspolitur der Schneide.

  •   Kein Risiko des Ausglühens des Stahles - keine fliegenden Funken.

  •   Entfernt nicht mehr Stahl als notwendig - Längere Haltbarkeit.

  •   Schnelles Schleifen - Keine Unterbrechung ihres Arbeitsvorgangs.

  •   Nach Bedarf einstellbarer Schneidenwinkel.

  •   Leise laufend.


  • Fragen und Antworten

    Was ist der Unterschied zwischen Schleifen und Schärfen?

    Mit Tormek schleifen Sie die ganze Schleiffase des Messers, im Gegensatz zu einem Handschleifstein oder Wetzstahl, die nur die äußerste Spitze der Schneide schärft. Der Wetzstahl hilft dabei, zwischen dem Schleifen, die Schärfe ein paar Mal bei zu behalten. Der Schneidenwinkel vergrößert sich mit jedem Mal und schließlich müssen Sie die ganze Fase schleifen. Mit der Tormek T-2 schleifen Sie immer die ganze Fase mit minimalen Stahlverbrauch.

    Dull -knives _sharpen _1000

    (1) Scharfe Schneide. (2) Schneide verschlissen und stumpf. (3) Nach dem Abziehen auf einer Doppel­schleif­maschine oder mit einem Schleifstab ist die Schneide wieder scharf, aber der Schneidenwinkel ist größer.

    Dull -knives _sharpen _1000

    (4) Nach weiterer Nutzung ist die Schneide wieder stumpf. (5) Erneutes Abziehen schleift die Schneide mit einem noch größeren Winkel. (6) Schneide mit Tormek neu geschliffen, die ursprünglichen Form ist wieder hergestellt.

    Welchen Schneidenwinkel benötige ich?

    Generell gilt, dass ein kleiner Schneidenwinkel besser schneidet, während ein größerer Schneidenwinkel stärker ist und länger hält. Z.B. sollte ein Messer das für Fleisch verwendet wird einen größeren Schneidenwinkel aufweisen als ein dünneres Filetieroder Gemüsemesser. Stahleigen-schaften beeinflussen auch was angemessen ist. Eine Klinge von hoher Qualität bleibt in der Regel länger scharf, auch bei einem kleineren Schneidenwinkel als eine Klinge von geringerer Qualität.

    Benötigt man Schleiferfahrung um die Tormek T-2 anzuwenden?

    Nein, die T-2 ist so konstruiert, dass wirklich alle Mitarbeiter in der Küche schnell das Schleifen erlernen und ausführen können.

    Wie lange dauert der Schleifvorgang?

    Vorausgesetzt dass Sie das Messer im gleichen Winkel wie vorher schleifen (empfehlen wir), benötigt es nur ca. 1-2 Minuten, inklusive abziehen und polieren auf der Abziehscheibe.

    Welche Größe von Messern kann man schleifen?

    Messergröße

    Besteht das Risiko das der Stahl überhitzt wird und Schaden nimmt?

    Oft bemerkt man nicht, dass der Stahl beim Schleifen überhitzt wurde, daraus resultiert, dass das Messer schneller stumpf wird. Im Unterschied zu konventionellen Schleifmaschinen, die oft ein Schleifband mit hoher Geschwindigkeit verwenden, und viel Wärme generieren, schleift die Tormek T-2 mit einer langsam laufenden Diamantscheibe, die den Stahl schont.

    Warum hält ein mit Tormek geschliffenes Messer länger?

    Dank der hohen Präzision beim Schleifen wird kein unnötiger Stahl entfernt, somit halten Ihre Messer länger.

       
    a   a
    Meine Etiketten