Steiner Airtools
a
a
a
   
  PA-70


Abziehpaste


Die Abziehpaste wird in Verbindung mit den Tormek Lederabziehscheiben eingesetzt.

Dank der einzigartigen Eigenschaften des Leders kombiniert mit der Abziehpaste wird der Schleifgrat effektiv entfernt, ohne dass die Schneide dabei beschädigt wird. Gleichzeitig wird die Fase fein poliert.

Qualität made by Sweden



      

Die Abziehpaste enthält eine Kombination aus Mikroschleifmitteln und Polierkomponenten (durchschnittliche Korngröße 3 µ).

Eine Anwendung reicht für ca. 5–10 Werkzeuge. Arbeiten Sie die Abziehpaste in das Leder ein. Die Lederabziehscheibe wird gesättigt und effizienter je häufiger Sie die Paste benutzen.

Neue Abziehscheiben zunächst mit Leichtmaschinenöl imprägnieren, damit sie die richtige Textur erhält und die Abziehpaste absorbieren kann.

Bei trockenen Klimabedingungen kann es sein, dass die Abziehscheibe nach einer Weile mit ein paar Tropfen Öl neu imprägniert werden muss, bevor frische Abziehpaste aufgetragen wird. Lassen Sie die Paste nicht trocknen, tragen Sie ggf. mehr Öl auf.




   Imprägnieren Sie zuerst das Leder mit dem mitgelieferten Öl*. Verwenden Sie ca. 2/3 der Tube für die T-8 und die Hälfte der Tube für die T-4. Dies macht das Leder weicher und lässt die Abziehpaste eindringen.




   Tragen Sie eine dünne Schicht Abziehpaste auf, bevor Sie die Maschine einschalten. Die Abziehscheibe von Hand drehen.

Schalten Sie die Maschine ein und verteilen Sie die Abziehpaste durch leichten Druck mit dem Werkzeug auf die Scheibe.



   Immer mit der Schneide abziehen. Wenn Sie gegen die Schneide abziehen, schneiden sie in die Abziehscheibe!
   
a   a
Meine Etiketten